Bereitschaft von einander zu lernen.

Die Bereitschaft, von einander zu lernen

Das wichtigste Fundament einer Ehe ist die Bereitschaft, von einander zu lernen und aufeinander zuzugehen. Bereitschaft allein jedoch ist zu wenig. Entdeckende Gespräche der Partner darüber, wie es ihnen in ihrem Sexleben geht und was sie sich wünschen, sind genauso notwendig.

bild-klischee-keinelust

Wenn einer keine Lust hat

Sex ist das, was das Paar zum Paar macht. Alles andere können sie auch mit Freunden haben. Diese interessante Aussage macht Veronika Schmidt in ihrem Buch „Liebeslust“, das ich mit großem Interesse gelesen habe.
Die erotische Anziehungskraft ist in der Regel, gerade am Anfang einer Beziehung, der bestimmende Faktor. Schon eine Berührung kann eine Gefühlsexplosion auslösen und es ist schwer die Hände voneinander zu lassen.

bild-klischee1a

Romantik für Mann und Frau: Wie kommen wir aus dem Klischee heraus?

Naturgemäß ist die ganze Einstellung zu Liebe und Sex für Männer und Frauen unterschiedlich. Dr. Paul Tournier schreibt in seinem Buch ‚Mehr Verständnis in der Ehe‘: „Die Frau hat hauptsächlich ein Bedürfnis nach gefühlsmäßigem Ausdruck ihrer Liebe, was der Mann oft verkennt.